Masterarbeit Mehrkörpersimulation (m/w/d)

Kaufering nahe München
Reference No: 15831

Wen suchen wir?

Wir suchen einen hochmotivierten Studenten (m/w/d), der mit fundiertem Fachwissen sowie großer Begeisterung für Simulationsthemen überzeugt. Sie haben Ihr Bachelorstudium bereits abgeschlossen, befinden sich im Masterstudium und möchten Ihre theoretischen Kenntnisse aus der technischen Mechanik in einer realen Fragestellung anwenden.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Von der Konstruktion, Simulation und Design der Produkte, über die Herstellung eigener Prototypen bis hin zum Systemtest und der Zertifizierung unserer Powertools - Unsere Innovationen kommen aus unseren eigenen Forschungs- und Entwicklungslaboren. Mit mehr als 29.000 Beschäftigten in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.

Was sind Ihre Aufgaben?

Im Rahmen der Masterarbeit sind Sie Teil des Simulationsteams und unterstützen das Team bei der Weiterentwicklung unserer Simulationsmodelle. Ziel Ihrer Masterarbeit ist die Entwicklung eines Schnittkraftmodells für einen Schnittprozess hinsichtlich der dynamischen Kraftwirkung. Dabei haben die zugrundeliegende Wirkpaarung zusammen mit der Schneidengeometrie der verwendeten Sägeblätter einen entscheidenden Einfluss. Anhand von Messdaten soll für das Schnittkraftmodell ein Modellabgleich durchgeführt werden. Im Anschluss implementieren Sie das Schnittkraftmodell als Submodell in ein bereits bestehendes Mehrkörpersimulationsmodell eines unserer Powertools und gleichen die Simulationsergebnisse des Gesamtsystems mit Messungen ab. Abschließend untersuchen Sie anhand von Parameterstudien die Einflüsse verschiedener Systemparameter auf die Dynamik des Gesamtsystems und fassen Ihre Erkenntnisse in geeigneter Form zusammen.

Unsere Werkzeuge werden für einige der aufregendsten Bauprojekte der Welt eingesetzt, darunter auch für das London-Crossrail-Projekt und den Hochgeschwindigkeitszug in Japan, aber auch für Alltagsgebäude, die das Leben der Menschen verbessern und sicherer gestalten.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Arbeitsumfeld, in dem Sie Teil eines kreativen und interdisziplinären Teams sind. Bei uns bekommen Sie alles an die Hand, was Sie brauchen, um sich während Ihres Studiums weiterzuentwickeln und erfolgreich zu sein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative Benefits, wie z.B. Fitness- und Gesundheitsangebote.
Integrität, Mut, Teamwork und Engagement sind für Hilti von wesentlicher Bedeutung – sowohl heute als auch morgen. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir nicht nur über unsere Werte reden, sondern diese auch jeden Tag leben.

Warum suchen wir gerade Sie?

Sie überzeugen uns mit fundiertem Fachwissen und bringen große Begeisterung für Simulationsthemen mit! Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich der Modellbildung sowie in der Analyse und Interpretation von Simulationsergebnissen und möchten diese anhand einer Fragestellung aus der Praxis vertiefen.

Was Sie mitbringen:

  • Master-Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengänge
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der technischen Mechanik. Grundlagenkenntnisse in den Bereichen spanende Fertigungstechnik und Schwingungsanalyse wünschenswert
  • Programmierkenntnisse in Matlab, C/C++ oder vergleichbare Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Hilti steht für Chancengleichheit, wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.

Kontakt: Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH I Human Resources

Sollten technische Probleme während der Bewerbung auftreten, kontaktieren Sie bitte mycareer-techsupport@hilti.com

„Ich finde es super, dass mein Job nicht nur mit Technik zu tun hat. Ich muss auch oft Planung betreiben und habe viel mit Menschen zu tun. Das Umfeld hier ist einfach toll. Klar, die Arbeit ist anspruchsvoll, aber die Atmosphäre ist immer freundlich und wertschätzend. Teamarbeit ist alles und man kann seine eigenen Ideen wirklich einbringen.“

- Andreas, Head of Corporate Research and Technology

Ähnliche Jobs bei Hilti

Kaufering nahe München

Sie sind Teil des Entwicklungsteams für ein neues Produkt oder Produktionstechnologie und entwickeln systematisch Konzepte unter Zuhilfenahme der «Requirements Engineering»-Methode.Je nach Aufgabe können dabei die Dokumentation der Kundenanforderungen, Analyse der Wettbewerbskonzepte oder der Auf

Kaufering nahe München

Ihre Aufgabe ist zum einen die Analyse des bestehenden Portfolios an Elektromotoren von Hilti und ausgewählten Wettbewerbern.

Forschung & Entwicklung

Begeistern Sie sich für Technik? Wir bieten vielfältige Aufgabenfelder für Ingenieure: als Berater auf Baustellen im direkten Kontakt zu unseren Kunden, als Entwickler neuer richtungsweisender Software oder in der Forschung & Entwicklung patentierter Produkte in unseren R&D Innovationszentren.

Mehr erfahren