Regional Process Manager Warehouse (m/w/d)

Oberhausen
Reference No: WD-0004525

Wen suchen wir?

Der Regional Process Manager Warehouse (m/w/d) ist für die Einführung, Einhaltung (Auditierung, Nachhaltigkeit) und stetige Optimierung von Standards und Prozessen im Warehousing in der Region verantwortlich. Darüber hinaus ist er für den Best-Practice-Austausch in der Region zuständig, mit dem Ziel, Prozesse kontinuierliche zu verbessern. Er agiert als Trainer, Coach, Auditor und Mentor, um mit globalen, regionalen und lokalen Kollegen messbaren Business Impact zu generieren.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.

Was sind Ihre Aufgaben?

In dieser Position arbeiten Sie eng mit den Warehouse-Managern, Coaches, Teamleitern, Lean Community und operativen Mitarbeitern in der Region und angeschlossenen Abteilungen zusammen und sind Hauptansprechpartner in Sachen Prozessmanagement für das Warehouse Management und zugehöriger Hilti-Standards. Sie schaffen Akzeptanz und generieren damit Verantwortung für die Einhaltung und Optimierung von Standards in den Teams, schaffen Transparenz über den Einführungsgrad und die Benefits der Standards und begleiten verschiedene Prozess-Audits. Daneben führen Sie globale Standards zusammen mit den lokalen Verantwortlichen ein, halten diese nach und festigen diese durch Trainings, Coaches und dem Aufbau einer Community von Prozessexperten. Durch die Entwicklung und Sicherstellung von regelmäßigen Reporting- und Feedback Standards für das Tagesgeschäft, aller Projektaktivitäten und allgemeiner bereichsübergreifender Probleme schaffen Sie Strukturen und generieren einen messbaren Impact.

Unser Logistikbetrieb zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Wir verfügen über unsere eigene Logistikkette, was für ein Unternehmen unserer Größe außergewöhnlich ist.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen einen sehr gründlichen und transparenten Prozess zur Mitarbeiter- und Leistungsbeurteilung, wie wir ihn in keinem anderen Unternehmen kennen. Wir überprüfen jeden im Unternehmen in einem jährlichen Karrierematching-Prozess. Das bedeutet, dass wir Talente mit Chancen verbinden können - unsere Mitarbeitenden in ihrer aktuellen Rolle zu entwickeln oder sie herauszufordern, auf neue Weise oder an neuen Orten zu arbeiten. So finden wir die passende Lösung und fördern unsere Teams persönlich und fachlich. Die Weiterentwicklung ihrer Teammitglieder ist sogar in den Zielen unserer Führungskräfte verankert.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative und personalisierte Vorteile, wie z.B:
- betriebliche Altersversorgung (arbeitgeberfinanziert)
- eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg
- jährliche Mitarbeiterentwicklungsgespräche
- Hilti Akademie (Trainings, Weiterbildungsmöglichkeiten)

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten engagierte und hochqualifizierte Menschen, die aus den verschiedensten Bereichen kommen. Wir glauben, dass vielfältige Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Falls Sie bisher noch keinerlei Erfahrungen in der Bautechnologiebranche sammeln konnten, stellt das für Sie kein Eintrittshindernis bei Hilti dar. Erfolg basiert bei uns immer auf Teamarbeit und Kompetenz – unabhängig davon, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Wir legen Wert auf Ihre Kompetenzen, Ihr Engagement und Ihr Erfolgswillen.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Supply Chain Management, Logistik, Produktion oder vergleichbar
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im operativen Warehouse-Umfeld
  • Hohe Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Kenntnisse von SAP EWM oder anderen Lagerverwaltungssystemen
  • Exzellente Kommunikation in Wort und Schrift - Englisch Voraussetzung
  • Fähigkeit andere zu positiven Ergebnissen zu führen. Kenntnisse von Change Management Methoden.
  • Hohe soziale Kompetenz, kooperative Zusammenarbeit mit Teammitgliedern, anderen Teams und Kollegen
  • Solides kritisches Denkvermögen, Fähigkeit der analytischen und strukturierten Vorgehensweise bei Problemlösungen; Kenntnisse der Lean-Methodiken wünschenswert.
  • Gutes Präsentations- und sicheres Verhandlungsgeschick
  • Sehr starke organisatorische Fähigkeiten hinsichtlich der Priorisierung und Unterstützung verschiedener Initiativen
  • Fähigkeit bestehende Normen kontinuierlich zu hinterfragen und Teams zu überdurchschnittlichen hohen Leistungen und Ergebnissen zu leiten
  • Fundierte IT-Kenntnisse einschließlich der Microsoft Office-Suite, SAP und anderen Anwendungen in Produktion und Logistik

Machen Sie den nächsten Schritt! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Marie Prestel unter +49 8191 904464 zur Verfügung.

Hilti steht für Chancengleichheit, wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.

Kontakt: Hilti Deutschland Logistik | Marie Prestel | Human Resources

„Ich bin erst seit zwei Monaten bei Hilti, habe aber von Anfang an gemerkt, dass die Kollegen einem immer sofort mit Rat und Tat zu Seite stehen. Und auch mein Vorgesetzter ist immer für mich da, wenn ich Fragen habe oder um Rat bitte."

- Colin, Global Trainee Logistik

Ähnliche Jobs bei Hilti

Oberhausen

Als Third Party (3PL) Logistics Manager (m/w/d) sind sie für die Steuerung und Koordination von Logistikdienstleistern im Rahmen eines strukturierten und effektiven Partnermanagements zuständig.

Kaufering near Munich

In this role, you develop and drive strategic initiatives. You manage the roll-out of the Global Material Management Roadmap in the region. You are responsible for the S&OP process and strategic planning based on forecasts to deliver both availability and financial targets.

Logistik

Suchen Sie eine neue logistische Herausforderung? Unsere globale Logistik sucht ihresgleichen – wir besitzen sogar unsere eigene Zulieferkette. In diesem weltumspannenden System erwarten Sie vielfältige interessante Anforderungsprofile.

Mehr erfahren