Technische*r Projektleiter*in - Lebensdauerabsicherung von Antriebsmodulen (m/w/d)

Kaufering nahe München
Reference No: WD-0009569

Wen suchen wir?

In den letzten Jahren haben Sie durch Ihre Expertise in verschiedenen Entwicklungsprojekten entsprechende Methodenentwicklungen im Bereich Lebensdauerabsicherung vorantreiben können und konnten Ihr Umfeld mit Ihrer selbständigen Arbeitsweise von Ihren Innovationen und kreativen Ideen überzeugen. Sie suchen die Herausforderung in der Lösung von komplexen, technischen Aufgabenstellungen und scheuen sich nicht vor Greenfield-Projekten. Ihre Ambition ist es, unsere Lebensdauerabsicherung von elektrischen Antriebsmodulen aktiv mitzugestalten und Teil unserer Hilti-Familie zu werden. Neben der Entwicklung unserer Produkte liegt Ihnen Ihre persönliche Entwicklung am Herzen und eine weiterführende Karriere innerhalb unserer Organisation ist Ihr nächstes Ziel.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen.
Von der Vorentwicklung unserer eigenen Motoren, Elektroniken und Firmware, bis hin zur Serienreife - Unsere intelligenten mechatronischen Systeme kommen aus unseren eigenen Forschungs- und Entwicklungslaboren.
Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.

Was sind Ihre Aufgaben?

Bei Ihnen liegt die Verantwortung für die geräteunabhängige Verifikation von elektrischen Antriebsmodulen (u.a. Motoren, Elektroniken, Schaltern), dazu gehört die Entwicklung von übergreifenden Methoden und Sicherstellung einer zuverlässigen Implementierung in Plattformentwicklungsprojekten.

In der Funktion als technische Projektleitung validieren Sie verschiedene Methoden durch einen engen Abgleich mit internen System-Lebensdauertests und gegenüber etablierten Standards in anderen Branchen, z.B. Automotive oder industrielle Antriebstechnik. Sie nutzen dabei Ihre Kontakte zu wissenschaftlichen Instituten und lassen Ihre Erkenntnisse in die Entwicklung der Methodik einfließen, um diese proaktiv vorantreiben zu können.
Mit Ihrer Kommunikationsstärke und Empathie tragen Sie die Anforderungen der verschiedenen Stakeholder zusammen und konzeptionieren daraus standardisierte Prüfverfahren zur Lebensdauerabsicherung der elektrischen Module.

Sie koordinieren die erforderlichen Testaktivitäten, bewerten die Ergebnisse und bereiten diese auf, um in den relevanten Steuerungsgremien Ihre Ergebnisse präsentieren zu können und Ihre Stakeholder von Ihrer Entscheidung zu überzeugen.

Sie haben Freude an der fachlichen Führung eines funktions- bzw. bereichsübergreifende Teams und dabei gehört die zeitliche und budgetäre Planung sowie Ableitung des Investitionsbedarf zur Weiterentwicklung von Prüf- und Messtechnik zu Ihren Aufgaben.

Gelebte Unternehmenskultur: Unsere Hilti Way Teamcamps, an denen jeder Mitarbeitende teilnimmt. Dafür investierte Hilti im letzten Jahr 18.500 Arbeitsstunden und 6,3 Mio Euro.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Arbeitsumfeld, in dem Sie Teil eines kreativen und interdisziplinären Teams sind. Sie bekommen von Anfang an viel Eigenverantwortung übertragen und wir unterstützen Sie bestmöglich bei Ihrer individuellen Karrieregestaltung.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative und personalisierte Benefits, wie z.B.

- Fitness- und Gesundheitsangebote
- Flexible Arbeitszeitmodelle
- Telearbeit
- DB JobTicket
- Company Bike
- Zuschuss zum Monats- und Jahres-Abo öffentlicher Verkehrsmittel
- Vermögenswirksame Leistungen
- Betriebliche Altersvorsorge (Arbeitgeberfinanziert)
- Zuschuss zur Kinderbetreuung

Weitere mögliche Benefits:
- Unterstützung beim Umzug und der Wohnungsfindung
- Steuerberatung

Integrität, Mut, Teamwork und Engagement sind für Hilti von wesentlicher Bedeutung – sowohl heute als auch morgen. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir nicht nur über unsere Werte reden, sondern diese auch jeden Tag leben.

Warum suchen wir gerade Sie?

Sie vereinen außergewöhnliche technische Fähigkeiten mit Problemlösungskompetenz, Organisationstalent und unternehmerischem Denken. Ihre Leidenschaft ist es Projekte in einem komplexen technischen Umfeld zu treiben, um die Qualität unserer Produkte erlebbar zu machen und unser Markenerlebnis zu stärken.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Promotion mit Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in Entwicklungsprojekten in einem industriellen Umfeld
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Testmethodik, Schadenskunde und Statistik
  • Erfahrung in der Steuerung und fachlichen Leitung von Entwicklungsprojekten inkl. Stakeholdermanagement
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und hohe zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in Projektmanagement und Präsentationsmethoden
  • Teamplayer mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse und internationale Reisebereitschaft

Nehmen Sie die Herausforderung an und starten Sie Ihre Karriere bei HILTI! Denn wir sind immer auf der Suche nach Mitarbeitenden für eine langfristige Zusammenarbeit.
Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Bewerbung und Einstieg bei HILTI während COVID 19: https://careers.hilti.de/de-de/covid.

Bei Ihrem Vorstellungsgespräch werden Sie einige Zeit mit uns verbringen. So bekommen Sie ein Gefühl für den Job und unsere Unternehmenskultur.

Hilti steht für Chancengleichheit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.

Kontakt: Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH I Miriam Fries I Human Resources

Sollten technische Probleme während der Bewerbung auftreten, kontaktieren Sie bitte mycareer-techsupport@hilti.com.

Ähnliche Jobs bei Hilti

Kaufering, near Munich

You will drive evolution of Hilti ON!Track solution, contributing with your broad experience and high level of expertise in software requirement gathering and solution design activities.

Kaufering near Munich

You are responsible for the design and development of embedded software applications for electronic drives power tools. You will also integrate existing software functions and modules into development projects.

Forschung & Entwicklung

Begeistern Sie sich für Technik? Wir bieten vielfältige Aufgabenfelder für Ingenieure: als Berater auf Baustellen im direkten Kontakt zu unseren Kunden, als Entwickler neuer richtungsweisender Software oder in der Forschung & Entwicklung patentierter Produkte in unseren R&D Innovationszentren.

Mehr erfahren